Create a Joomla website with Joomla Templates. These Joomla Themes are reviewed and tested for optimal performance. High Quality, Premium Joomla Templates for Your Site

Hoverboard Segway

Wollen Sie auch mit der Zukunft fahren?

Dann sind Sie hier genau richtig. Wir haben Ihnen mehrere Tests und Vergleiche hier auf der Seite vorbereitet und halten diese auch immer auf dem Laufenden. Wir stellen Ihnen die Zukunft des Fortbewegens so genau wie möglich vor und zeigen Ihnen natürlich auch wo Sie diese am besten erwerben können. Hierbei gibt es nämlich mehrere Möglichkeiten. Sie haben bestimmt schon einmal was davon gehört oder gar jemanden damit gesehen, die Rede ist von einem Hoverboard // Segway // Mini-Segway // E-Scooter // Oxboard und wie man es auch nennen darf. Die Bezeichnung ist noch gar nicht so klar und eindeutig, fest steht nur dass dieses Teil zum Fortbewegen dient und man damit auch definitiv auffällt. Mit einer Reichweite von bis zu 20km ist so ein Hoverboard(so nennen wir es auf der Seite in Zukunft) doch sehr interessant, denn mit solch einer Reichweite ist eine ganze Menge erreichbar. So ist zum Beispiel der Weg zur Universität oder zum Einkaufen endlich wieder mit Spaß verbunden. Trotz der Hohen Reichweite von 20km benötigt das Hoverboard gerade mal circa 90 Minuten um komplett aufgeladen zu werden. Es erreicht eine Spitzengeschwindigkeit von 15km/h.

Doch erst einmal stellt sich die Frage:

Wie fährt man solch ein Hoverboard?

Das Hoverboard besteht aus 2 separaten Fußablagen mit angeschraubten  Rädern mit harten Gummi die über eine gemeinsame Achse verbunden sind und sich gegeneinander Verbinden können. Stellt man sich mit einem seiner Füße auf diese Ablage, so wird mit Hilfe einer Druckfläche ein Sensor aktiviert, der die aktuelle Neigung der jeweiligen Seite bestimmt und das Rad dann entsprechend dreht.

Für die Praxis bedeutet das:

+ lehnt man sich nach vorne, so bewegt sich das Hoverboard nach vorne

+ lehnt man sich nach hinten, so bewegt sich das Hoverboard nach hinten

Das Fahren zu lernen erscheint auf den ersten Blick sehr schwer, die meisten Fahrer fühlen sich jedoch schon bereits nach ein paar Minuten sicher auf dem Hoverboard. Es empfiehlt sich definitiv die ersten Versuche auf einer Grasfläche zu tätigen, da hier die Räder des Hoverboards einen besseren Halt haben.

Wo kann ich das Hoverboard fahren?

Das Hoverboard fährt sich problemlos auf  normalen Gehwegen, auch mit starken Gefälle auf & abwärts. Auch Sandwege und Grasflächen sind mit dem Hoverboard fahrbar. Sollte es regnen ist das kein Grund nicht mehr mit dem Hoverboard zu fahren. Die meisten Hersteller empfehlen dies jedoch nicht, da man auch hier wie bei einem KFZ ins rutschen kommen kann. Hoverboards überstehen in der Regel jedoch Wasserspritzer.
Sollte der Untergrund nicht asphaltiert sein, sondern aus Pflastersteinen bestehen ist dies auch kein Problem für ein Hoverboard. Dank seiner Hartgummi Räder ist das ohne Weiteres möglich.
Der einzige große Nachteil beim Hoverboard und der größte Feind sind die Bordsteine, denn hier ist es vorbeikommen fast nicht möglich. Selbst bei kleineren Bordsteinen ist es sehr schwer mit dem Hoverboard hoch zukommen. Aber auch hier gibt es mittlerweile  Möglichkeiten. Es bietet sich an, einen sehr leichten Bordstein seitlich anzufahren, mit ein bisschen Übung sollte dies dann Möglich sein.

Hoverboard kaufen – Hoverboard Vergleich – Hoverboard Test

Interessieren Sie sich für ein Hoverboard? Auf der folgenden Seite finden Sie eine Auflistung von Hoverboards, die sowohl direkt aus Deutschland gekauft werden können aber auch aus Asien und USA bestellt werden können. Der Import lohnt sich manchmal, da die Geräte in Asien und den USA günstiger sind.
Hier finden Sie mehr Informationen über solch ein Hoverboard. Des Weiteren zeigen wir Ihnen wo Sie solch ein Hoverboard in Deutschland kaufen können. Sind Sie an einem Hoverboard kauf interessiert, haben jedoch Angst es sei in Deutschland nicht erlaubt? Dann finden Sie hier die Antwort:
+ Hoverboards dürfen in Deutschland gekauft und benutzt werden. Amazon hat die Hoverboards zwar aus dem Sortiment genommen, es gibt jedoch viele große Anbieter aus Deutschland, die noch Hoverboard vertreiben. Wir haben die besten getestet und zeigen Ihnen wo sie ein Hoverboard kaufen können.

Elektro Roller / E-Scooter

Elektro Roller / E-Scooter kaufen

Genau so interessant wie auch unsere vorgestellten Hoverboards und elektro Einrad Scooter sind auch elektro Roller! Besonders im Berufsverkehr der Großstadt ist das Fortkommen mit diesen Geräten garantiert. Mit einer Ladung erreichen die meisten elekro Roller 25km und eine Spitzengeschwindigkeit von bis zu 25-40kmh. Alle hier vorgestellten Elektro Roller besitzen die Straßenzulassung! Mit 2-3 Handgriffen können diese zusammengeklappt und transportiert werden. Die elektro Roller lassen sich ganz normal mit dem Strom aus der Dose aufladen. Mit der Straßenzulassung kommt natürlich auch, dass die vorgestellten Geräte alle in Deutschland ohne weiteres fahrbar sind, sie besitzen nämlich die vorgeschriebene Beleuchtung, Bremsen auf beiden Rädern, eine Klingel und ausreichende mechanische Stabilität. Das leise dahingleiten ist natürlich selbstverständlich. Die elektro Motoren sind bei den vorgestellten Modellen mit ca. 50cent pro 100km nicht nur sehr sparsam, sondern auch noch sehr kraftvoll und dennoch leise.

Elektro Roller Fahrt

Tags:

hoverboad kaufen, hoverboard, hoverboard Deutschland, hoverboard Vergleich, hoverboard  Test, hoverboard  kauf, hoverboards kaufen, hoverboards Test, hoverboard ,  elektrisches Einrad, solowheel, monowheel, airwheel, elektro Einrad, elektro Einrad scooter, elektro Einrad kaufen

Haben Sie Fragen? support@hoverboard-test.com 24/7 Support

.